Der Wildnis-Trail

DruckversionDruckversion
Bewerten Sie dieses Ziel:
Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)

Wildnis-Treail Online-Wanderführer GPS-Track

Nehmen Sie sich vier Tage Auszeit. Erleben Sie rauschende Bäche, duftende Blumenwiesen, tiefe Wälder und weite Panoramablicke: die entstehende Wildnis des Nationalparks Eifel.
Der Wildnis-Trail führt Sie in vier Tagesetappen von 18 bis 25 Kilometern Länge einmal quer durch das Schutzgebiet.
Von Monschau-Höfen im Süden bis zur nördlichen Spitze bei Hürtgenwald-Zerkall können Sie auf teils sehr anspruchsvollen Strecken sämtliche Landschaften und Lebensräume des Nationalparks erleben.

Der stilisierte Wildkatzenkopf weist Ihnen den Weg. Die Wildkatze ist ein sehr seltenes Tier, das im Nationalpark Eifel lebt, wie ein Brohler-Kurzfilm zeigt.





Wanderwege / Etappen

Wanderwegegeeignet fürZeitWertung
Wildnis-Trail Etappe 1 von Höfen nach Einruhr8h
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)
Wildnis-Trail Etappe 2 von Einrur nach Gemünd6h
Durchschnitt: 4 (5 Bewertungen)
Wildnis-Trail Etappe 3 von Gemünd nach Heimbach8h
Durchschnitt: 4.5 (8 Bewertungen)
Wildnis-Trail Etappe 4 von Heimbach nach Zerkall5h
Durchschnitt: 4.6 (10 Bewertungen)