Reiseführer – Wandern & Radfahren: Hellersdorf

Hellersdorf: Eigenheime und Plattenbau

Hellersdorf entstand aus einem Großprojekt einer Plattenbausiedlung zu DDR-Zeiten. Als Kontrast dazu bilden Kaulsdorf, Mahlsdorf und das zu Marzahn gehörige Biesdorf das größte zusammenhängende Einfamilienhausgebiet Berlins.

Mahlsdorf mit seinem historischen Dorfkern hat ländliches Flair. Hier befindet sich auch das Gutshaus Mahlsdorf, heute ein Gründerzeitmuseum, wo man Möbel und Musikinstrumente aus der Zeit der Jahrhundertwende bestaunen kann.

Kaulsdorf ist bekannt für seine Seen, die aber nur teilweise zum Baden geeignet sind. Das ganze Gebiet ist geprägt von der Barnimlandschaft mit eiszeitlichen Fließrinnen.

Hotels, Gastronomie und Wanderwege

Alle Wanderwege und Radwege in der Region Hellersdorf

geeignet für Zeit(h) Userbewertung
Berliner Mauerweg
Berliner Mauerweg, Wander- und Radweg 160 km
Wandern 3

Ihr Hotel bei EgoTrek

Ihre Präsentation im Reiseführer

  • Vernetzung mit der Region und Stadt/Gemeinde
  • Vernetzung mit Wander- und RadWegen
  • provisionsfreie Direktverlinkung zur Homepage

+ HausWander- bzw. Radweg

Infos Klick hier

Kontakt

Inhalt abgleichen