Reiseführer – Wandern & Radfahren: Köpenick

Köpenick: Natur satt

Köpenick ist idyllisch und besteht größtenteils aus Natur – 70 Prozent des Stadtteils sind Wald- und Wassergebiete.

Im Allgemeinen lebt es sich in Köpenick kleinstädtisch beschaulich, abgeschieden vom Trubel Berlins. Viel wird und wurde in den letzten Jahren saniert, um die bezaubernde Altstadt vor dem Verfall zu retten.

Köpenick ist ein Ort der Superlative: der größte Stadtteil Berlins ist am dünnsten besiedelt; auf Köpenicker Gebiet finden sich das größte Waldgebiet Berlins (der Köpenicker Forst), der größte See (der Müggelsee) und die höchste Erhebung der Hauptstadt (die Müggelberge).

Hotels, Gastronomie und Wanderwege

Alle Wanderwege und Radwege in der Region Köpenick

geeignet für Zeit(h) Userbewertung
DahmeRadweg
122 km Radfahren entlang der Dahme, beginnend in Berlin
Radfahren 10
Berliner Mauerweg
Berliner Mauerweg, Wander- und Radweg 160 km
Wandern 3

Ihr Hotel bei EgoTrek

Ihre Präsentation im Reiseführer

  • Vernetzung mit der Region und Stadt/Gemeinde
  • Vernetzung mit Wander- und RadWegen
  • provisionsfreie Direktverlinkung zur Homepage

+ HausWander- bzw. Radweg

Infos Klick hier

Kontakt

Inhalt abgleichen