Reiseführer – Wandern & Radfahren: Barnimer Land

Barnimer Land - Kultur, Technik und viel Natur

Reisetipps im Barnimer Land

Zisterzienserkloster  Chorin,   Schiffshebewerk Niederfinow Eberswalde,  Binnenschifffahrts-Museum in Oderberg, , Böttcher Kaiserbahnhof, Joachimsthal, Liepnitzsee im Herbst, Werbellinsee.

Nur 50 km nordöstlich von Berlin durchzieht der malerische Finowkanal still die sanften Hügellandschaften des Barnimer Landes. Eingerahmt von der wald- und seenreichen Schorfheide ist das Barnimer Land - mit seinem Naturpark Barnim im Zentrum - idealer Ausgangspunkt unzähliger reizvoller Ausflüge und Entdeckungen.

Erfahren Sie hier mehr über das Schiffshebewerk Niederfinow, den Ort Chorin, das Kloster Chorin, die Schorfheide, den Werbellinsee und mehr. Der Finowkanal, der in diesem Jahr 400 Jahre alt wird, beginnt in Liebenwalde und führt über zwölf Schleusen zum Oder-Havel-Kanal. Ein Treidelweg führt vorbei am ehemaligen Gelände der Landesgartenschau Eberswalde direkt zum gigantischen Schiffshebewerk Niederfinow. Hier wird in nur fünf Minuten ein Höhenunterschied von 36 m überwunden.

In unmittelbarer Nähe dazu befindet sich das Zisterzienserkloster Chorin. Das nur noch als Ruine erhaltene Kloster erhebt sich romantisch inmitten einer waldreichen Endmoränenlandschaft und ist eines der schönsten Baudenkmale der deutschen Backsteingotik. Alljährlich findet in seinen Mauern der beliebte Choriner Musiksommer statt, der mit seinen Klassikkonzerten Tausende Musikliebhaber anzieht.

Das Barnimer Land bietet auch andere reizvolle Natureindrücke. An warmen Sommertagen sind die vielen Badeseen wie der Liepnitzsee, der Parsteiner See oder der Wandlitzsee beliebte Ausflugsziele. Traumhaft liegt der von Fontane als "Märchenplatz" beschriebene Werbellinsee nahe der Schorfheide.

Die mit Eichen und Kiefern bestandene Heidelandschaft des einstigen kaiserlichen Jagdreviers kann man am besten als Wanderer, als Radfahrer oder auf einer Kremserfahrt genießen.

Im Barminer Land können Wanderfeunde pure Natur erleben.

 

.

Hotels, Gastronomie und Wanderwege

Alle Wanderwege und Radwege in der Region Barnimer Land

geeignet für Zeit(h) Userbewertung
Radweg Berlin - Usedom
Der Radfweg führt auf einer Länge von 337 Kilometern von Berlin-Mitte durch das Barnimer Land, die Uckermark und durch Vorpommern nach Peenemünde auf die Insel Usedom.
Radfahren
Der 66-Seen-Wanderweg in Brandenburg
Der 66-Seen-Wanderweg in Brandenburg
Wandern
Wanderweg in Eberswalde / Barmin
Wandern in Eberswalde / Barmin
Wandern 3

Ihr Hotel bei EgoTrek

Ihre Präsentation im Reiseführer

  • Vernetzung mit der Region und Stadt/Gemeinde
  • Vernetzung mit Wander- und RadWegen
  • provisionsfreie Direktverlinkung zur Homepage

+ HausWander- bzw. Radweg

Infos Klick hier

Kontakt

Inhalt abgleichen