Reiseführer – Wandern & Radfahren: Teutoburger Wald

Teutoburger Wald GPS-Track

Teutoburger Wald – Heilgarten Deutschlands

Liebe Leser, lassen Sie es sich richtig gut gehen! Der Teutoburger Wald steckt voller hochwirksamer Quellen, heilbringender Moore und entspannender Landschaften.

Hier nimmt man sich Zeit: beim Einkaufsbummel, beim Dorfurlaub, bei Stadtbesichtigungen, beim Genuss der farbenreichen Landschaften - und bei Wellness, Wandern und Fitness. Der "Heilgarten Deutschlands" mit seinen weitläufigen Kur- und Parkoasen, einem bunten Angebot an Sport und Unterhaltung lädt ein zum Golfen, Wandern, Radeln. Aber auch an historischen Kulissen hat die Region viel zu bieten: Germanen, Römer, Sachsen und Franken haben ihre Spuren hinterlassen.

Wandern nach eigenem Tempo – Hermannshöhen

Die Hermannshöhen sind zwei nahtlos ineinander übergehende Wanderwege, die insgesamt 226 km pures Wandervergnügen bieten. Die zwei traditionsreichen Kammwege, der Eggeweg und der Hermannsweg, sind traditionsreiche Strecken, auf denen wohl schon die alten Germanen wandelten. Verbunden durch die Hermannshöhen sind so drei beliebte Ferienregionen: das Sauerland im Süden, das Münsterland im Norden und der Teutoburger Wald mittendrin. Wandern durch wild romantische Waldlandschaften, unterbrochen von weitläufigen Wiesen in alter Kulturlandschaft.

Radfahren im Teutoburger Wald

Abseits der Hauptverkehrsstraßen und geschützt vor dem Autoverkehr erschließt der Weser-Radweg eine vielfältige Flusslandschaft mit Burgen und Schlössern, Märchen- und Sagengestalten und bietet ein Erlebnisspektrum von der Romantik der Weserrenaissance im Wesertal bis zum Hauch der großen weiten Welt in Bremerhaven.

Auf dem EmsRadweg folgen Sie auf einer Länge von 375 km dem Flusslauf von den Quellen bis zur Mündung der Ems in die Nordsee. Sie erleben hautnah die Entwicklung der Ems von einem schmalen Flüsschen zu einem großen Strom und den allmählichen Wandel der Landschaften, die von der Ems geprägt wurden.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Besuch des „Heilgartens Deutschlands“.

Hotels, Gastronomie und Wanderwege

Fernwanderwege und -Radwege in der Region Teutoburger Wald

  • Wander von Oldendorf-Holzhausen bis Porta Westfalica-Eisbergen
  •   Hermann der Cherusker, der im Jahre 9 nach Christus den römischen Feldherrn Varus besiegte, gab dem beliebten Wanderweg seinen Namen

Alle Wanderwege und Radwege in der Region Teutoburger Wald

geeignet für Zeit(h) Userbewertung
Emsradweg
Radfahren von Hann. Münden bis zur Mündung in die Nordsee
Radfahren
Weserradweg
500 km Radfahren entlang der Weser von Hann. Münden bis zur Nordsee
Radfahren
Hermannshöhen Etappe 10
Wandern von Hardehausen nach Marsberg / 25 km
Wandern
Hermannshöhen Etappe 9
Wandern von Bad Driburg nach Hardehausen / 28 km
Wandern
Hermannshöhen Etappe 8
Wandern von den Externsteinen bei Horn nach Bad Driburg / 21 km
Wandern
Hermannshöhen Etappe 7
Wandern von Hörste zu den Externsteinen (Horn) / 20 km
Wandern

myEgoTrek Community GPS-Tracks

geeigent für von Userbewertung
33387 Rheda-Wiedenbrück, Park Flora Westfalica Wandern
Bild von tuefteloma

Ihr Hotel bei EgoTrek

Ihre Präsentation im Reiseführer

  • Vernetzung mit der Region und Stadt/Gemeinde
  • Vernetzung mit Wander- und RadWegen
  • provisionsfreie Direktverlinkung zur Homepage

+ HausWander- bzw. Radweg

Infos Klick hier

Kontakt

Inhalt abgleichen