Reiseführer – Wandern & Radfahren: Nordrhein-Westfalen

NRW Panoramaweg GPS-Track

Der Tourismusverband NRW hat den Slogan,

"dem Neuen auf der Spur“

mit bedacht gewählt. Denn NRW gliedert sich in 12 touristische Regionen, die es zu bereisen lohnt.

Die klassischen Urlaubsregionen sind die Mittelgebirge von Eifel und Sauerland. Aber auch das Münsterland läd mit seinem guten Radwegenetz zur aktiven Freizeitgestaltung ein. Und das Ruhrgebiet lockt mit seiner kulturellen Vielfalt.

Sie finden in Nordrhein-Westfalen eine Vielzahl toller Wanderrouten, die so richtig Lust machen auf Wanderungen durch Höhen und Tiefen, durch Weite und Ruhe.

Vier der Top-Fernwanderwege Nordrhein-Westfalens finden Sie hier in unserem Wanderführer den RuhrtalRadweg, den Rothaarsteig im Sauerland, dem Land der tausend Berge, den Eifelsteig in der Eifel und den Wildnis-Trail im Nationalpark Eifel.

Darüber hinaus gibt es in Nordrhein-Westfalen 14 Naturparke zu entdecken.

Sie werden feststellen, Nordrhein-Westfalen präsentiert sich kreativ, lebendig und weltoffen.

 

Hotels, Gastronomie und Wanderwege

Reisetipps und Gastronomie für die Region Nordrhein-Westfalen

  •     Auf unterschiedlichen Jakobswegen durch die Mitte Deutschlands von Görlitz in Sachsen nach Lüttich (Nordvariante) und nach Metz (Südvariante)
  • Das klassische Ausflugsziel in der Rureifel für Wanderer, Radtouristen und Mountainbiker, Reiter und Naturliebhaber.
  • Das Hotel Saltenhof liegt idyllisch inmitten der münsterländischen Parklandschaft am Südhang des Teutoburger Waldes im Tecklenburger Land. Hier finden Sie Erholung!
  • Ein Gefühl wie "nach Hause kommen"

Fernwanderwege und -Radwege in der Region Nordrhein-Westfalen

  • Der Jakobsweg gehört zu den Wegen der Jakobspilger im Rheinland (290 km) beginnt am Kölner Dom, dem Knotenpunk vieler Pilgerwege und führt über Trier, der ältesten Stadt Deutschland nach Schengen im Dreiländereck von Deutschland, Luxemburg und Frankreich.
  • Wander von Oldendorf-Holzhausen bis Porta Westfalica-Eisbergen
  •   Hermann der Cherusker, der im Jahre 9 nach Christus den römischen Feldherrn Varus besiegte, gab dem beliebten Wanderweg seinen Namen
  • Pedale treten statt Sporen geben

Alle Wanderwege und Radwege in der Region Nordrhein-Westfalen

geeignet für Zeit(h) Userbewertung
Belgie-fietstocht-Hoge-Venen
Radtour durchs Hohe Venn an der deutsch-belgischen Grenze
Radfahren 5
Pfad des Gedenkens
Der Pfad des Gedenkens ist ein Wanderweg, der an die mit so großen Verlusten verbundenen „Allerseelenschlacht“ des Jahres 1944 rund um Vossenack erinnert.
Wandern 3,5
Der Mühlensteig, Minden Lübbecke, Etappe 1
Die erste Etappe des Wanderweges ist nur etwa 12 Kilometer lang und führt von Holzhausen, einem Ortsteil von Preußisch Oldenburg, bis zum Etappenziel Horst’s Höhe in Hüllhorst, Ortschaft Reineberg
Wandern
Extertalweg, Extertal Wandern
Westwall-Weg, Rureifel
Von Simonskall bis ins Tiefenbachtal
Wandern 3
Paul-Boesch-Weg, Rureifel
Der Wanderweg biginnt in Hürtgen Siedlung
Wandern 2

myEgoTrek Community GPS-Tracks

geeigent für von Userbewertung
47051 Duisburg-Wedau Sechs-Seen-Platte 4 Wandern
Bild von tuefteloma
47051 Duisburg-Wedau, Sechs-Seen-Platte 3 Wandern
Bild von tuefteloma
47051 Duisburg-Wedau, Sechs-Seen-Platte 2 Wandern
Bild von tuefteloma
47051 Duisburg-Wedau Sechs-Seen-Platte Wandern
Bild von tuefteloma
46325 Borken, Pröbstinger See kleine Runde ohne Badesee
Bild von tuefteloma
46325 Borken Pröbstinger Seerunde 1
Bild von tuefteloma

Ihr Hotel bei EgoTrek

Ihre Präsentation im Reiseführer

  • Vernetzung mit der Region und Stadt/Gemeinde
  • Vernetzung mit Wander- und RadWegen
  • provisionsfreie Direktverlinkung zur Homepage

+ HausWander- bzw. Radweg

Infos Klick hier

Kontakt

Inhalt abgleichen