Reiseführer – Wandern & Radfahren: Nordrhein-Westfalen

NRW Panoramaweg GPS-Track

Der Tourismusverband NRW hat den Slogan,

"dem Neuen auf der Spur“

mit bedacht gewählt. Denn NRW gliedert sich in 12 touristische Regionen, die es zu bereisen lohnt.

Die klassischen Urlaubsregionen sind die Mittelgebirge von Eifel und Sauerland. Aber auch das Münsterland läd mit seinem guten Radwegenetz zur aktiven Freizeitgestaltung ein. Und das Ruhrgebiet lockt mit seiner kulturellen Vielfalt.

Sie finden in Nordrhein-Westfalen eine Vielzahl toller Wanderrouten, die so richtig Lust machen auf Wanderungen durch Höhen und Tiefen, durch Weite und Ruhe.

Vier der Top-Fernwanderwege Nordrhein-Westfalens finden Sie hier in unserem Wanderführer den RuhrtalRadweg, den Rothaarsteig im Sauerland, dem Land der tausend Berge, den Eifelsteig in der Eifel und den Wildnis-Trail im Nationalpark Eifel.

Darüber hinaus gibt es in Nordrhein-Westfalen 14 Naturparke zu entdecken.

Sie werden feststellen, Nordrhein-Westfalen präsentiert sich kreativ, lebendig und weltoffen.

 

Hotels, Gastronomie und Wanderwege

Reisetipps und Gastronomie für die Region Nordrhein-Westfalen

  • Das 4-Sterne Hotel-Resort liegt in der romantischen Altstadt Monschaus. Idealer Ausgangspunkt für Sportarten, wie  Radfahren, Wandern, Nordic Walking, , Reiten, Segeln,  Rudern etc.
  • Restaurant mitten in der Altstadt Monschaus
  • Landhotel Haus Seeblick in herausragender Einzellage mit unverbautem Ausblick auf den Rursee
  • Gemütliche Dorfgaststätte, idealer Platz für Ihre Rast. Hier treffen Sie die Dorfbevölkerung.
  • Sie übernachten absolut naturnah und ruhig. Im Restaurant geniessen Sie einen qualifizierten Service und Eifeler Spezialitäten.
  • Das 4-Sterne-Hotel verbindet Kulturgeschichte mit moderner Gastlichkeit. Hier stehen dem Gast die Türen offen!
  • Liebevoll eingerichtetes Gästehaus im Ortskern von Reifferscheid. Qualifizierter Nationalparkgastgeber.

Fernwanderwege und -Radwege in der Region Nordrhein-Westfalen

  • Der Jakobsweg gehört zu den Wegen der Jakobspilger im Rheinland (290 km) beginnt am Kölner Dom, dem Knotenpunk vieler Pilgerwege und führt über Trier, der ältesten Stadt Deutschland nach Schengen im Dreiländereck von Deutschland, Luxemburg und Frankreich.
  • Wander von Oldendorf-Holzhausen bis Porta Westfalica-Eisbergen
  •   Hermann der Cherusker, der im Jahre 9 nach Christus den römischen Feldherrn Varus besiegte, gab dem beliebten Wanderweg seinen Namen
  • Pedale treten statt Sporen geben

Alle Wanderwege und Radwege in der Region Nordrhein-Westfalen

geeignet für Zeit(h) Userbewertung
Von Obermaubach über Abenden nach Hausen Wandern 4
Kuhkopfsteig Wandern 2
Krawutschke Weg Wandern 2,5
Drover Heide Wandern 2,5
Bielsteiner Höhenweg Wandern 2
Auf der Hardt Wandern 1,5

myEgoTrek Community GPS-Tracks

geeigent für von Userbewertung
Zwischen Kalterherberg und Monschau Wandern
Bild von guenther
Grünental Dedenborn Wandern
Bild von guenther
Remscheid, Müngstener Eisenbahnbrücke WandernJogging
Bild von tuefteloma
42897 Remscheid, Dörpener Höhe WandernJoggingRadfahren
Bild von tuefteloma
rund um den Dreiländer See WandernJoggingRadfahren
Bild von tuefteloma
Ternell Wandern
Bild von Sylke Keymer

Ihr Hotel bei EgoTrek

Ihre Präsentation im Reiseführer

  • Vernetzung mit der Region und Stadt/Gemeinde
  • Vernetzung mit Wander- und RadWegen
  • provisionsfreie Direktverlinkung zur Homepage

+ HausWander- bzw. Radweg

Infos Klick hier

Kontakt

Inhalt abgleichen