Reiseführer – Wandern & Radfahren: Hocheifel Nürburgring

Saarland Online-Wanderführer GPS-Track

 

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring  Link zuTouristinfo Adenau

Wie geschaffen für Entspannung und Besinnung ist das Bergland der Eifel. Üppig grün, von endlosen Wäldern und saftigen Wiesen bedeckt.

Zusammen mit den benachbarten Ardennen stellt es die "grüne Lunge" Europas dar.

Als eines der ältesten Gebirge der Welt ist die Eifel vor 400 Millionen Jahren entstanden.

Von den meist 6.000 Meter hohen Berggiganten der Urzeit ist ein Mittelgebirge geblieben, höchste Erhebung mit 747 Metern die "Hohe Acht".

In der Eifel hat jede Jahreszeit ihren Reiz: Blühende Wälder und Wiesen im Frühjahr, leuchtender Ginster "Eifelgold" und Wacholder im Sommer, die Farbenvielfalt der Herbstwälder und die weiße Pracht des Winters.Erschließen Sie sich dieses Land und entdecken Sie seine Geschichte.

Ganz gleich aber, wohin Ihr Weg Sie führt: Überall stoßen Sie auf beschauliche Städte, stille Dörfer, herzliche Gastfreundschaft, klare Luft und erholsame Ruhe. Und auf allen Wegen lockt die gemütliche Einkehr ob im ländlichen Gasthof oder im Toprestaurant.Im Herzen der Region liegt das 1000-jährige Adenau mit seinen malerischen Fachwerkhäusern und dem historischen Buttermarktviertel.

Nicht weit entfernt, um den Gipfel von "Nürburg" und "Hohe Acht" geschlungen, lockt der Nürburgring Motorsportfans mit faszinierenden Rennen.

Weitere Informationen:

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring Kirchstraße 15 - 19 53518 Adenau 

(02691) 305-122 Fax: (02691) 305-196 E-Mail: tourismus@adenau.de

Hotels, Gastronomie und Wanderwege

Reisetipps und Gastronomie für die Region Hocheifel Nürburgring

  • Leben und erleben Sie die Natur, genießen Sie Fitness und Entspannung, Ausgeglichenheit und Vitalität.
  • Luxus Natur - der Mensch im Einklang mit sich und der Natur!
  • Das Hotel-Restaurant bietet nostalgische und moderne Zimmer im Landhausstil in einem historischen Gebäude direkt in Adenau am Nürburgring.

Fernwanderwege und -Radwege in der Region Hocheifel Nürburgring

  • Der Jakobsweg gehört zu den Wegen der Jakobspilger im Rheinland (290 km) beginnt am Kölner Dom, dem Knotenpunk vieler Pilgerwege und führt über Trier, der ältesten Stadt Deutschland nach Schengen im Dreiländereck von Deutschland, Luxemburg und Frankreich.
  • Eine neue Radroute von Adenau nach St. Vith verbindet die Eifel mit den Ardennen.

Alle Wanderwege und Radwege in der Region Hocheifel Nürburgring

geeignet für Zeit(h) Userbewertung
Ewertsweg 1
Wandern in Adenau
Wandern 3,5
Sonnnenhofweg 2
Wandern in Adenau
Wandern 3,5
Sonnnenhofweg 1
Wandern in Adenau
Wandern 2
Wanderweg in Adenau
Wandern in Adenau
Wandern 3
Wanderweg in Adenau
Wandern in Adenau
Wandern 2
Wanderweg in Wimbach bei Adenau
Wandern in Wimbach bei Adenau
Wandern 2

Ihr Hotel bei EgoTrek

Ihre Präsentation im Reiseführer

  • Vernetzung mit der Region und Stadt/Gemeinde
  • Vernetzung mit Wander- und RadWegen
  • provisionsfreie Direktverlinkung zur Homepage

+ HausWander- bzw. Radweg

Infos Klick hier

Kontakt

Inhalt abgleichen