Reiseführer – Wandern & Radfahren: Oppenheim

Landkreis: Mainz-Bingen

Einwohnerzahl: 6873

Verbandsgemeinde: VG Nierstein-Oppenheim

"Stadt der Gotik und des Weines". Festspielstadt.

Sehenswürdigkeiten: St. Katharinenkirche, Michaeliskapelle und Beinhaus, Burgruine Landskrone, St. Bartholomäuskirche, gotisches Rathaus, Geschlechterbrunnen, Gutleuthäuschen, Gautor, Uhrturm und Sackträgerturm, Deutsches Weinbaumuseum.

Veranstaltungen: Automarkt, erstes Wochenende im Mai Wäldcheskerb, am Pfingstwochenende Festspiele Oppenheim, Juni und Juli in der historischen Kulisse der Burgruine Landskrone Weinfest, zweites Wochenende im August Katharinenmarkt, letztes Wochenende im Oktober Weihnachtsmarkt an den Adventssonntagen.

Weingroßlagen: Krötenbrunnen, Güldenmorgen.

Erreichbar über: Bahnhof am Ort, Bundesstraße B9.

Hotels, Gastronomie und Wanderwege

Alle Wanderwege und Radwege in der Region Oppenheim

geeignet für Zeit(h) Userbewertung
Hiwwel-Route
160 Km Radfahren von Bingen nach Worms
Radfahren
Amiche Radweg in Rheinhessen
Eine einfache, bahntrassenleichte Rundfahrt vom Rhein zu den ersten Ausläufern der rheinhessischen Hügel mit einer abwechslungsreichen Streckenführung.
Radfahren

Ihr Hotel bei EgoTrek

Ihre Präsentation im Reiseführer

  • Vernetzung mit der Region und Stadt/Gemeinde
  • Vernetzung mit Wander- und RadWegen
  • provisionsfreie Direktverlinkung zur Homepage

+ HausWander- bzw. Radweg

Infos Klick hier

Kontakt

Inhalt abgleichen