Reiseführer – Wandern & Radfahren: Mandelbachtal

Saarpfalzkreis online - Link zum Saarpfalzkreis

Sie sind willkommen! 

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch das Biosphärenreservat Bliesgau!

Erkunden Sie Natur und Kultur zu Fuß, mit dem Rad oder hoch zu Ross – bei uns können Sie was erleben! Unsere Premium-Wanderwege und familienfreundlichen Radstrecken erschließen eine wunderschöne Landschaft mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, wir zum Beispiel die Kirkeler Burg, die Barockstadt Blieskastel, das Orchideengebiet in Gersheim, die Schlossberghöhlen in Homburg und das Kleinod Gräfinthal.

Nicht zu vergessen unsere einzigartige Natur. Die Weite des Biosphärenreservates Bliesgau: die urwüchsige Aue der Blies, die zahlreichen blühenden Streuobstwiesen, die sich wie ein bunter Vitamingürtel um die schmucken Dörfchen legen.

Wir laden Sie ein, diese und andere Sehenswürdigkeiten aus der reichhaltigen „Schatztruhe“ des Biosphärenreservates Bliesgau zu entdecken. Im Jahr 2009 wurde das Biosphärenreservat Bliesgau in den Kreis der UNESCO-Biosphärenreservate aufgenommen.

Damit gehört das Biosphärenreservat Bliesgau zu den ausgewählten Regionen der Welt, in denen Projekte für eine nachhaltige Entwicklung erprobt werden. In diesen „Freiluftlabors“ werden neue kreative Konzepte entwickelt, um aktuelle soziale, kulturelle und ökologische Herausforderungen zu meistern.

Im Mittelpunkt der Forschung stehen der wirtschaftende Mensch und seine Umwelt. Landwirtschaft und Tourismus, Forstwirtschaft und Fischerei, Siedlungsentwicklung, Verkehrsinfrastruktur und Gewerbeansiedlung, aber auch Kultur und soziale Belange sollen sich im Einklang mit der Natur und der landschaftlichen Schönheit positiv entwickeln.

Ziel der Biosphärenreservate ist es, die Potentiale der Region zu nutzen und zu erhalten. Zentrale Aufgaben eines Biosphärenreservates sind deshalb die Vermarktung wertvoller regionaler Produkte, der Schutz der biologischen Vielfalt und die Förderung eines naturverträglichen Tourismus

Hotels, Gastronomie und Wanderwege

Fernwanderwege und -Radwege in der Region Mandelbachtal

  • Schönen Strecken mit Fernsicht und Informationen zur Natur. Alle 3 Strecken führen in und um den Kirchenwald auf dem Höhenrücken zwischen Ormesheimer Berg und dem Heidenkopf mit seinem Aussichtsturm.
  • Schöne Nordic Walking-Touren mit Fernsicht bis in die Vogesen- Willkommen im Nature Fitness Park Bodymed Mandelbachtal!
  • Jakobsweg von Hornbach, Start am Kloster nach Metz zur Katedrale

Alle Wanderwege und Radwege in der Region Mandelbachtal

geeignet für Zeit(h) Userbewertung
Jakobsweg, Südtroute von Hornbach ins Lothringische Metz
Die Südroute (130 Km) führt durch das idyllisch gelegene Blieskastel, nach Sarreguemines nach Herapel, wo beide Routen zusammen treffen.
Wandern
Jakobsweg Nordtour von Hornbach ins Lothringische Metz
Die Nordroute (130 Km) führt durch die Landeshauptstadt Saarbücken und das barocke Blieskastel.
Wandern
Willi Brunnwald Tour
Wandern im Mandelbachtsl, Saarpfalz Kreis
WandernJogging 2
KASA-Sport Tour Mandelbachtal
Nordic Walking-Tour im Blies- und Mandelbachtal.
WandernJogging 1
Hölschberg Tour
Nordic-Walking im Mandelbachtal
WandernJogging 3
Lochfeld Tour
Nordic-Walking-Tour im Mandelbachtal
WandernJogging 3

Ihr Hotel bei EgoTrek

Ihre Präsentation im Reiseführer

  • Vernetzung mit der Region und Stadt/Gemeinde
  • Vernetzung mit Wander- und RadWegen
  • provisionsfreie Direktverlinkung zur Homepage

+ HausWander- bzw. Radweg

Infos Klick hier

Kontakt

Inhalt abgleichen