Reiseführer – Wandern & Radfahren: Ungarn

Ungarn: Willkommen im Land der Magyaren!

Ungarn ist ein Land der Vielseitigkeit: Die strahlende Hauptstadt Budapest, Ungarns familienfreundlicher Urlaubssee Balaton, die herrlichen Thermalbäder, die grenzenlose Puszta - in Ungarn fühlt man sich schnell wohl und kann auf spannende Entdeckungstouren gehen!

Ungarn liegt im Karpatenbecken in Ostmitteleuropa. Von Passau sind es entlang der Donau knapp 600 km stromabwärts bis Budapest; von Berlin, Dortmund oder Frankfurt erreicht man die ungarische Hauptstadt bequem in rund 90 Minuten per Flugzeug.

Mit 93 030 km² Fläche ist Ungarn deutlich größer als Bayern, hat mit rund 10 Millionen Menschen weniger Einwohner. Ungarns größte Stadt ist Budapest mit fast 1,7 Millionen Einwohnern, das ist vergleichbar mit Hamburg.

Die Ungarn bezeichnen sich selbst als Magyaren. Deshalb lautet die offizielle Bezeichnung Ungarns „Magyarország". Die magyarischen Ungarn wanderten gegen Ende des 9. Jh. n. Chr. in das Karpatenbecken ein und gründeten unter ihrem ersten König Stephan im Jahre 1000 ein christliches Königreich. Damit war die große Wanderung vom Ural ins Herzen Europas abgeschlossen. Heute ist Ungarn eine Republik. Mitgebracht haben die Ungarn ihre einzigartige Sprache, die zur finno-ugrischen Sprachfamilie zählt. So leben die Ungarn auf einer Art Sprachinsel im Karpatenbecken.

Ungarn bietet für jeden Geschmack das Richtige! Entdecken Sie das sonnenreiche Land im Karpatenbecken: Von den bewaldeten Mittelgebirgen im Norden geht es hinunter in die Große Tiefebene mit der einmaligen Puszta.

Herrscht im Norden Ungarns gemäßigtes Klima, geht es im Süden fast schon mediterran zu. Von der pulsierenden Metropole Budapest geht es in kleine Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben scheint. Während in Budapest hochkarätige Festivals und Museen Kulturliebhaber verwöhnen, lockt im Südwesten Ungarns Europas Kulturhauptstadt Pécs mit einem vielseitigen Angebot.

Per Rad und Pferd lässt sich die Weite Ungarns genießen und am Balaton - zu Deutsch Plattensee - fühlt sich die ganze Familie wohl. Hier herrscht im Sommer ausgelassener Ferienspaß. Entspannung findet sich auch in den herrlichen Thermalbädern, denn Ungarn ist ein Wellness-Land. Abgerundet wird der Genuss mit den hervorragenden ungarischen Weinen und der schmackhaften ungarischen Küche.

Isten hozta - herzlich willkommen in Ungarn!

Hotels, Gastronomie und Wanderwege

Reisetipps und Gastronomie für die Region Ungarn

  •   Mit dem Fahrrad entlang der Donau von der Quelle bis zur Mündung.
  • Auf den Spuren Marco Polos - die Seidenstrasse  

Alle Wanderwege und Radwege in der Region Ungarn

geeignet für Zeit(h) Userbewertung
Rundgang im Hortobágyi Nemzeti Nationalpark in Ungarn Wandern 1,5
Donauradweg Abschnitt 14: Mohacs - Vukovar RadfahrenMountainbiking 11
Donauradweg Abschnitt 13: Kalocsa - Mohacs RadfahrenMountainbiking 6
Donauradweg Abschnitt 12: Budapest - Kalocsa RadfahrenMountainbiking 10
Donauradweg Abschnitt 11: Komarom - Budapest RadfahrenMountainbiking 10
Donauradweg Abschnitt 10: Wien - Komarom RadfahrenMountainbiking 11

Ihr Hotel bei EgoTrek

Ihre Präsentation im Reiseführer

  • Vernetzung mit der Region und Stadt/Gemeinde
  • Vernetzung mit Wander- und RadWegen
  • provisionsfreie Direktverlinkung zur Homepage

+ HausWander- bzw. Radweg

Infos Klick hier

Kontakt

Inhalt abgleichen